Jaipur

Jaipur

Jaipur liegt ungefähr 6 Stunden von Delhi entfernt. Die Stadt selbst ist von einer großen Stadtmauer umrundet.

Jaipur

Zum Fort kommt man normalerweise zu Fuß. Viele bevorzugen jedoch einen Ritt auf einem Elefanten, die hier im Tourismus ihr Gnadenbrot verdienen. Die Festung ist atemberaubend und angesichts der Länge des Walles fühlt man sich unweigerlich an die chinesische Mauer erinnert. Hier noch ein paar Bilder.

Von oben sieht man den wunderschönen Garten, der mitten in einem See angelegt wurde.

In Jaipur befindet sich auch der weltberühmte Palast der Winde.

Palast der Winde
Palast der Winde

Die Innenstadt ist wie ein Reisbrett angelegt. Es gibt noch verschiedene andere Sehenswürdigkeiten, so z. B. einen kleinen Stadtpark mit verschiedenen Messinstrumenten, die mit Hilfe von Sonneneinstrahlung funktionieren.

Auffallend war das Jaipur eine sehr saubere Stadt ist. Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt.

Innenstadt